Daniel Hebenstreit BSc

Freier Trainer GsbR Lösungsmittel

Ich wurde 1985 in Hallein geboren, habe aber meine Wurzeln in Eschenau im Hausruckkreis und bin auch hier aufgewachsen.
Nach meiner Lehre als Maschinenschlosser legte ich 2009 die Berufsreifeprüfung am BFI mit dem Fachbereich „Gesundheit und Soziales“ ab. Anschließend studierte ich Soziologie an der Johannes Kepler Universität Linz. 2016 begann ich einen Masterlehrgang für „Supervision und Coaching in Organisationen“ an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz.
Über dies hinaus kann ich auf eine mehrjährige Erfahrung als Führungskraft im psychosozialen Bereich zurückgreifen.
Als Trainer/Vortragender möchte ich Menschen in Aus- und Weiterbildungen begleiten, dabei meine eigenen Erfahrungen gewinnbringend teilen und helfen Potenziale gezielt zu nutzen. Mit meinem Beitrag möchte ich die Teilnehmer unterstützen, sodass sie motiviert und mit Freude die steigenden Anforderungen im Berufsalltag erfolgreich meistern können.
Als Supervisor und Coach sind meine Ziele Führungskräfte, Teams und Organisationen sowie auch Einzelpersonen dabei zu unterstützen, im jeweiligen Arbeitsfeld erfolgreich zu sein, ihre Ressourcen zu entdecken und optimal zu entfalten.

 

Ausbildungen und Qualifikationen

  • Studium Soziologie an der JKU (Bachelor of Science)
  • mehrere Führungskräfte Lehrgänge (Caritas und Rotes Kreuz)
  • diverse Fortbildungen zu den Themen Konfliktmanagement, Kommunikation, Nähe und Distanz, psychosoziale Krankheitsbilder, Moderation, Selbsterfahrung, Praxisbegleitung…
  • Vortragender am BFI
  • Supervisor und Coach nach ÖVS Richtlinien
  • Unternehmensberater im Bereich Personalwesen und Unternehmensorganisation